Meine Reise

Bislang haben Sie Ihrer Reise noch keine Bestandteile hinzugefügt

    Erlebe Kuba

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2837 6638115

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

    Cadillacs und Rumcafés

    Typisch Havanna

    Cadillacs und Rumcafés
    • Keyfacts
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Individualbaustein
    Reisedauer: 3 Tage / 2 Nächte
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Havanna
    Reisepreis: ab € 428,- p.P. bei 2 Personen

    Starten Sie Ihre Kubareise in einer Stadt, mit bewegter Geschichte. In Havanna herrscht auch heute noch die Atmosphäre der 50er Jahre. Sie werden bei Ankunft am Flughafen abgeholt und ins Herz der Stadt gebracht, wo Sie in einem Hotel aus der Kolonialzeit mit nostalgischem Flair übernachten. Am nächsten Morgen machen Sie in einem amerikanischen Oldtimer mit Fahrer und englischsprachigem Guide eine Fahrt durch die verschiedenen Viertel von Havanna. Der Guide erzählt Ihnen viel zu den Sehenswürdigkeiten und der Geschichte Havannas. Auf Wunsch können Sie im berühmten Hotel Nacional übernachten, eine besondere Erfahrung.

    Übernachtung: 2 Nächte in einem Nostalgie Hotel in Habana Vieja Komfort 3-4
    Aktivitäten: morgendliche Rundfahrt durch Havanna mit englischsprechendem Guide im amerikanischen Oldtimer
    Transport: Privattransfer im klimatisierten PKW vom Flughafen zum Hotel
    Mahlzeiten: 2 x Frühstück
    Sonstiges: Meet & Greet
    • Weitere Mahlzeiten

    Zimmer im Kolonialhotel

    Koloniales Flair im Zimmer

    Hotel Nostalgia Havana

    Für Romantiker und diejenigen, die stimmungsvolle Hotels lieben, ist diese Hoteloption genau das Richtige. Es liegt ideal in der Nähe der ältesten und schönsten Plätze von Havanna. Dieses elegante Hotel mit gewölbten Decken, hohen Türen und schönen Bodenfliesen liegt im ältesten Teil der Stadt, Habana Vieja. Ihr Zimmer liegt an einer Galerie und Sie schlafen in einem gusseisernen Bett. Wir waren ganz besonders beeindruckt von der mit Glasmalerei verzierten Decke der Galerie.

    Neben modernen Einrichtungen wie Restaurant, Bar, Dachterrasse und Zimmern mit Klimaanlage, Safe, TV, Telefon und Minibar, gibt es auch eine kleine Bibliothek mit Lesezimmer.

    Oldtimer mit Hut

    In einem Oldtimer durch die Stadt

    Stadtrundfahrt im amerikanischen Oldtimer

    In Havanna kann man – glauben Sie uns – laufen bis man Blasen an den Füßen bekommt und dann hat man immer noch nicht alle Sehenswürdigkeiten der Stadt gesehen. Dafür gibt es hier einfach zu viele.

    Darum buchen wir eine Stadtrundfahrt in einem amerikanischen Oldtimer am Morgen nach Ihrer Ankunft. Der Fahrer und Ihr englischsprechender Guide bringen Sie in etwa zwei Stunden zu den verschiedenen Vierteln von Havanna. Der Guide erklärt Ihnen woran Sie vorbei kommen, ohne Sie mit zu vielen Zahlen und Details zu überfordern.

    Es ist sicherlich einer der Höhepunkte Ihrer Reise, wenn Sie in einem brummenden Cadillac durch die Haupstadt fahren.

    Zentraler Platz in Havanna Vieja

    Zentraler Platz in Havanna Vieja

     

    Am Ende der Fahrt werden Sie an einem zentralen Platz in der Altstadt abgesetzt, die Sie in der letzten Stunden mit Ihrem Guide zu Fuß erkundet haben. Am Nachmittag können Sie noch auf eigene Faust durch Habana Vieja wandern, dem ältesten und schönsten Stadtteil mit der zentralen Straße Obispo.

    Ein schöner Abschluss Ihrer Wanderung sind die Bodeguitas del Medio oder La Floridita; das sind die Bars, von denen der Schriftsteller Ernest Hemingway schwärmte und in denen er sich oft aufhielt. Hier können Sie sich einen wohlverdienten Mojito, Piña Colada oder Cuba Libre gönnen und die Salsamusik auf sich wirken lassen.

    Nach Ihrem Aufenthalt in Havanna beginnt Ihre Kuba Rundreise.

    Oldtimer vor Che Portrait

    Typisches kubanisches Straßenbild

    Ein zusätzlicher Tag

    Nach der Stadtrundfahrt am Morgen und einem Nachmittag in Habana Vieja haben Sie schon einen guten Überblick über die Stadt bekommen. Möchten Sie das Museo de la Revolucion besuchen, sich im beeindruckenen Capitolio oder Gran Theatre umsehen oder das spanische Fort in La Regla oder den Friedhof Colón (den Père Lachaise von Kuba) besichtigen oder über den Boulevard und die Märkte schlendern? Dann bleiben Sie einfach einen Tag länger in der Hauptstadt.

    Sie werden feststellen, dass diese Stadt auch viele Insider-Tipps zu bieten hat, wie den Parque Diana und den Callejon de Hamel, eine bemalte Straße mit Gedichten auf den Mauern und zahlreichen Kunstateliers, usw. Wenn Sie eine weitere Nacht in Havanna verbringen, erleben Sie mehr.