Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 115

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag:  09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Bunte Kirche in Camaguey

    Religion in Kuba

    Kathedrale-Santiago-de-Cuba-Religion-Kubas

    Kathedrale Santiago de Cuba

    Die vorherrschenden Religionen auf Kuba sind afrokubanische Kulte, sowie das Christentum der römisch-katholischen Kirche und zahlreiche protestantische Bekenntnisse. Die Religion steht auf Kuba nicht so sehr im Vordergrund wie in anderen Ländern Südamerikas.
    Seit 1992 ist die Religionsfreiheit Bestandteil der kubanischen Verfassung. Laut kirchlicher Angaben sind ca. 4,7 Millionen der 11 Millionen Einwohner Kubas getauft. Über die gegenwärtige Verbreitung von Religionen gibt es aber weit voneinander abweichende Zahlen. Die Statistik spricht von bis zu 39 % Katholiken, wohingegen andere Quellen behaupten, dass nur circa 15 % der Kubaner überhaupt einer Konfession zuzuordnen sind.

    Gegenwärtig gibt es auf Kuba zwei gesetzlich religiöse Feiertage pro Jahr. Zum einen den Weihnachtsfeiertag am 25. Dezember sowie den Karfreitag. Ihre Wiedereinführung durch die Revolutionsführung erfolgte jeweils aus Anlass der Papstbesuche 1998 und 2012.